Nachhaltig leben in Gemeinschaft


Hallo,
wir sind die Lebensgemeinschaft "Burg Disternich".

 

Wir sehen uns als eine Wahlfamilie, in der Menschen in unterschiedlichem Alter zusammen leben und sich frei entwickeln.

Unsere Gemeinschaft praktiziert die soziokratische Entscheidungsfindung und beschäftigt sich unter anderem mit den Themen Nachhaltigkeit und Selbstversorgung. Außerdem experimentieren wir mit verschiedenen Formen der gewaltfreien Konfliktlösung und neuen Formen der Beziehungskultur.

Hier finden vielfältige Projekte einen Ort der Verwirklichung. Gemeinsame Anliegen wie die Pflege und Kultivierung der Natur, die ökologische Gebäudesanierung und das Erschließen neuer Lebensräume auf dem Gelände, als auch individuelle Projekte wie der Aufbau eines Tonstudios, einer Künstlerwerkstatt, einer Kultur- und Begegnungsstätte und vieles mehr wird hier realisiert.



Schafe, Pferde, Enten, Katzen, Hunde, Bienen und alle möglichen Klein- und Wildtiere haben hier eine Heimat.
Kinder sind vollwertige Mitbewohner, die auf dem Gelände auch eigene Lebensräume finden. Orte an denen sie matschen, bauen und spielen können, Beerensträucher von denen sie essen und kleine Winkel in denen sie sich verstecken können.

Es ist ein lebendiger, sich ständig entwickelnder Ort, der gerade rund 25 großen und kleinen Bewohner*innen ein zu Hause bietet.

Schau Dich auf unserer Seite ein wenig um und entdecke unser Angebot.